WISOKU-7 e.V. hat schon folgende Vereine und Projekte unterstützt:


Nach der ersten Spielsaison von WISOKU-7 e.V 2008 überreichte Vorsitzender  Ralph Ebers (rechts) dem DRK-Ortsvereinsvorsitzenden Gerald Wolpers einen Scheck von WISOKU-7 e.V. für die Seniorenarbeit des Roten Kreuzes in Grünendeich.


2010  entwickelte der Journalist Matthias Kahrs im Rahmen des Projekts "Plattcast" zusammen mit WISOKU-7 e.V. das Konzept für die plattdeutsche Talkshow "Plattsnack". Das Projekt wurde von WISOKU-7 e.V. und dem Landeschaftsverband gefördert.


2011  förderte WISOKU-7 e.V. eine Konzertreise des Klassikchors Singspiration aus Stade nach Mallorca. Das Foto wurde bei einem Konzert in der Kirche La Porciunculla am Playa de Palma aufgenommen.

 

2012 unterstützte WISOKU-7 e.V. die Anschaffung neuer Trachtenschürzen für die Altländer Volkstanzgruppe des TUS Grünendeich-Steinkirchen, die das Alte Land bei Volksfesten in Niedersachsen, auf Touristikmessen und auch Deutschland weit repräsentiert. 


2014 unterstützte WISOKU-7 e.V. die Grundschule in Hollern-Twielenfleth bei der Anschaffung einer Tischkreissäge für den Werkunterricht. Damit können die Lehrer jetzt leichter die Materialien für den Unterricht herstellen. Der Bau von Insektenhotels und Vogelhäuschen stehen auf dem Unterrichtsplan.



2015 stattete WISOKU-7 e.V. die Kindertagesstätte Lühezwerge in Steinkirchen mit zwei Handpuppen und anderen Lernmitteln von Renate Zimmer für die "integrierte Förderung von Bewegung, Sprache und Literacy" aus. Die Kindergartenkinder und die Erzieherinnen freuen sich, dass nun "Konrad Känguru" und "Rita Rennmaus" bei ihnen zuhause sind. Bis dahin stellte der Sprachheilkindergarten Börne in Stade das besondere Spielzeug fallweise zur Verfügung.